Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

2007 – Ein Rückblick


Direkt: Siebenlad

11 Comments

  1. Großartig, Applaus!!

  2. Ah, und der Herr Schmidt ist dann der auf 01:18…. gell?

    Ah nee… auf 03:36… wenn da nicht der T-Schört-Klau unterwegs war…

  3. de Schlucktrainingstante

    1. Januar 2008 at 18:33

    Nachdem mein Laptop zweimal wegen schlechter W-Lan-Verbindung abgestützt ist, nun endlich: Sehr schön Herr Schmidt;-) Hoffe ihr hattet eine ebenso schöne Silvesterparty wie ich. Alles Gute für 2008!!!

  4. sehr hübsch! und so viele hübsche frauen und männer und alkohol!:)

  5. Ichbinerkaeltet

    1. Januar 2008 at 23:17

    Tolles Bügeleisen, da oben. Und gut geschmiedeter Rückblick.

  6. wer isn dieser schlecht rasierte tüp, der da ständig zu sehen ist? 😛

  7. @ Herr N.: Vielen Dank!

    @ Tilla Pe: Das stimmt. Ich bin tatsächlich nebenberuflich Gitarrist bei Bloc Party. Allerdings nur Luftgitarrist und nur vor der Bühne. Hm, wenn ich so darüber nachdenke, würd' ich sagen, dass ich das vielleicht doch nicht bei 1:18 bin. …aber bei 3:36, da bin ich tatsächlich zusehen. 😉

    @ de Schlucktrainingstante: Mein heimisches WLAN macht zurzeit auch ein paar Probleme. Scheint am Wetter zu liegen…
    Dir auch alles Gute für 2008!

    @ zoee: Ja, so viele hübsche Frauen (und Männer) kann man auch nur mit Alkohol ertragen. Das ist ja sonst kaum auszuhalten… *lol*

    @ Ichbinerkaeltet: Ein Prachtexemplar, nicht wahr?!? Hab' ich selbst gefangen und handzahm gemacht. Danach konnte ich damit auch die Übergänge im Video glatt bügeln.

    @ pulsiv: Wenn ich das wüßte. Der steht aber jeden Morgen auf der anderen Seite meines Waschbeckens und imitiert alle meine Bewegungen, der Arsch!

  8. schon viel besser! eine klitzekleine minute vielleicht weniger nix zu meckern! 😉
    frohes neues jahr auch!

  9. …und ich hab' noch überlegt, ob ich Kele 'ne eMail schreiben und nach einer kürzeren Version des Songs fragen soll. 😀

  10. Die Jugend! Nur feiern im Kopf. Party, Frauen, Alkohol und laute Musik. Tst…Junge – und wie du wieder aussiehst!Löcher in der Nase und ständig dieser Lärm!Elektrische Gitarren und immer diese Texte,Das will doch keiner hören!Was sollen die Nachbaren sagen?Nie kommst du nach Hause, so viel schlechter Umgang!Wir werden dich enterben!Was soll das Finanzamt sagen?

  11. Ja, und was ist da falsch dran?
    Guck' Dir den Dieter an, der hat sogar ein Auto!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2020 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑