Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Month: Februar 2008 (page 2 of 9)

B:WoP – Statusbericht

Es hat sich ein wenig getan bei dem Mega-Event „Blogger: Wahrheit oder Pflicht“. Zu den bisherigen potentiellen Teilnehmern haben sich mit der Steuertusse und Mys noch zwei weitere Kandidaten hinzu gesellt. Daraus ergeben sich folgende Interessenten:

Pulsiv
Maak
Darky
Penispatriot
DerTim
Marco
Sir Parker
Steuertusse neu!!
Mys neu!!
Tapedeck neu!!

Außerdem kann ich jetzt Informationen über die regionale Verteilung der Kandidaten preisgeben:

– Aschaffenburg: 1
– Bochum: 3
– Hamburg: 2
– Jena: 1
– Karlsruhe: 1
– Leverkusen: 1
– Nürnberg: 1

Bisher stehen die Chancen also ganz gut, dass B:WoP entweder im Ruhrpott oder aber im Norden der Republik stattfinden wird. Wer also in diesen Regionen ansässig ist und sich jetzt denkt, „Och, da könnte ich ja doch auch mal mitmachen“, der ist herzlich dazu eingeladen. Selbstverständlich sind aber auch Interessenten aus allen anderen Regionen genau so gerne gesehen. Ja, und sobald ich die magische Ziffer 4 hinter einer Stadt eintragen kann, können wir zu einer konkreteren Planung übergehen.

Maak hat übrigens heute auf seinem pottCast den lesenswerten eMail-Verkehr mit Charlotte Roche Theda Gold vom Büro Roche veröffentlicht. Wer diesen bisher noch nicht kannte, sollte sich das nicht entgehen lassen.

Weitere Unterstützung finden wir durch:

Frau von Welt (stellt ggf. die Location)
Tilla Pe (macht ggf. die Fotos – Profi!)
Pleitegeiger (leert die Flasche, die wir drehen werden)
Zoee (kümmert sich um die Gaderobe)
– Christoph (filmt ggf. das Event – Profi!)

Also, liebe LeserInnen, traut Euch und macht mit.

Hängblog #2

Neue Runde, neues Glück:

Die Rubrik ist „Informationstechnologie“.

H Y P E R

T E X T

T R A N S F E R

P R O T O C OL

Herr N. hat heute wohl einen Lauf. Herzlichen Glückwunsch!

Wollt Ihr morgen noch mehr Hängblog?

Hängblog #1

Ja, Freunde, die Kreativität von Herrn Schmidt nimmt mal wieder kein Ende. Ein Beitrag der Schottin und ein Einfluß, den ich geheim halten möchte, brachten mich auf eine großartige Idee:

Heute spielen wir Hängblog! Also Hangman (Glücksrad ohne Rad) in der Blogosphäre. Hossa, wird das ein Spaß! Ich bin Peter Bond und Maren Gilzer in Personalunion und führe durch das Programm. Aber bevor wir loslegen, kommen wir zu den Regeln:

– Ihr nennt einen Buchstaben, den Ihr in dem Wort vermutet und ich sage *bing bing bing* wenn der Buchstabe vorkommt (je mehr *bing*, desto mehr Treffer – is‘ ja klar) bzw. *mööööp* wenn er nicht vorkommt.

– Jeder Blogger hat drei Fehlversuche. Danach ist er raus!

Soweit alles klar? – Dann beginnen wir mit dem heutigen Begriff aus der Rubrik „Biologie“:

S E M I P E R M E A B L E

M E M B R A N

Hervorragend: Herr N. hat’s gelöst!

Older posts Newer posts

© 2020 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑