Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Month: Mai 2010 (page 1 of 3)

Brechende Neuigkeiten: Horst Köhler tritt zurück

(Für alle RTL2-Nachrichtenschauer: Das ist war unser Bundespräsident!)

Horst Köhler erklärt seinen Rücktritt als Konsquenz seiner diskussionswürdigen Aussagen zu dem Bundeswehreinsatz in Afghanistan. Was das für unser Land bedeutet, wird an anderer Stelle geklärt werden müssen. Hier schießt lediglich die Witzkanone zum Salut:

„Ja, Köhler ist weg, das Land ohne Haupt… na, und?!? Unser Land läuft seit Jahren wie ein kopfloses Huhn durch die Gegend!“ (Tweet)

„Der Köhler ist nicht zurückgetreten! Der hat Platz für Lena Meyer-Landrut gemacht!“ (Tweet)

„Deutschland hat geschafft, was BP nicht geglückt ist: Operation „Top Kill““ (Tweet)

„Der Rücktritt des Bundespräsidenten ist doch nur ein Köhlerteralschaden!“ (Tweet)

„Der Ballack ist doch eine Führungsperson… und der Köhler ist zurückgetreten… Liebe Bild-Zeitung, da geht doch was!“ (Tweet)

„Köhler Alaaf, Alaaf! Köööhler Alaaf!“ (Tweet)

„“Dein Bundespräsident ist auf ’nem Tennisturnier / Du machst eine Party, wie nett von Dir“ #remmidemmi (inspired by @fasel)“ (Tweet)

„46% der RTL2-Zuschauer wünschen sich den Wendler als neuen Bundespräsidenten. 54% sagten, sie seien mit Obama sehr zufrieden.“ (Tweet)

„Noch unbestätigt ist die Reaktion von Guido Westerwelle: „Rücktritt?!? Kenne ich nur von meinem Fahrrad!““ (Tweet)

„“Liebe Wähler, der kleine Horst möchte aus dem Schloss Bellevue abgeholt werden.““ (Tweet)

[Wird vielleicht noch aktualisiert…]

Merci vielmals, dass Sie auch heute wieder eingeschaltet haben. Keep on rockin’! …und Tschüss!
___
(Eure Fragen an mich: springform.herr-schmidt.de)

Revierkämpfe #2 – "Tangascohuahua #1"

Was bisher geschah: #1.

Die Miss war gerade in den Bus gestiegen und ich stand erst wenige Sekunden wieder vor der geöffneten Motorhaube, um Fotos des Schadens zu machen, da hörte ich eine Stimme:

Wollen sie ein Autogramm drauf haben?

Ich sah auf und erblickte neben mir DEN anzugtragenden Glatzkopf mit dem weißen Hemd, der roten Krawatte und dem Strichcode im Nacken. Selbst die Lederhandschuhe hatte er wieder an.

Continue reading

Revierkämpfe #1 – "Aus 3 mach 6!"

Ich stieg vergangenen Donnerstag – wie jeden Morgen – in mein Auto, steckte den Schlüssel ins Zündschloss und startete den Motor. …für ziemlich genau 1,364 Sekunden. Danach ging es wieder aus. „Was’n hier los?!?“ dachte ich mir, schaltete Radio, Lüftung sowie alle anderen Stromabnehmer ab und probierte es erneut. Das Ergebnis veränderte sich nicht. Zündung. 1,364 Sekunden. Aus. Zündung. 1,364 Sekunden. Aus. …

Verfickte Scheiße!“ Ich öffnete  die Motorhaube, ließ meinen Blick streifen und erblickte ein Stück grünes Kabel in meinem Motorraum. Etwas weiter lag ein Stück weißes Kabel. Meine Augen folgten dieser Spur und erblickten ein aufgerissenes Stück Schlauch, aus dem sechs Kabelenden hervorragten, die zu ihrer besten Zeit mal drei Kabel waren.

Continue reading

Older posts

© 2017 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑