Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

"Du siehst aus wie ein Filmstar!"

sagte der Kunde zu mir. „Genau das denke ich mir auch jeden Morgen vor dem Spiegel!“ antwortete ich überheblich und entschärfte es mit einem angehängten „Ich habe Ähnlichkeit mit Godzilla, oder?„. Ich dachte, er verarscht mich, doch dann stellte er mich seinem Geschäftspartner vor. Bei diesem handelte es sich um einen türkischen Filmproduzenten, der wohl kurz zuvor diese Einschätzung meiner Person geäußert hatte. „Er würde Dich gerne seinem Regisseur vorstellen. Wenn Du ihm gefällst, dann möchte er Dir eine Rolle in dem Film geben!“ Mmmmhm! Ich sah‘ ihn ungläubig an. „Mein Türkisch ist jetzt aber schon eher so im unteren Mittel des Nichtkönnens, wisst Ihr zwei schon, oder?!?“ gab ich zu bedenken. „Der Film wird auf Deutsch gedreht und dann für die Türkei synchronisiert. Es ist eine tolle Liebesgeschichte.„entkräftete er mein Argument und fuhr fort „Er hat schon mal jemanden wie Dich gecasted und der ist jetzt ein Star in der Türkei!“ „Jürgen Klopp?!?“ „Nein. … … aber Du hast Ähnlickeit mit ihm!

Ich gab‘ dem Filmproduzent mal meine Visitenkarte und warte jetzt einfach mal ab. Wenn sich da was tut, dann werdet Ihr es erfahren! Logisch!

Merci vielmals, dass Sie auch heute wieder eingeschaltet haben. Keep on rockin’! …und Tschüss!
___
(Eure Fragen an mich: springform.herr-schmidt.de)

12 Comments

  1. Ist bestimmt ’n Porno!

  2. Herr Schmidt ich würde mir da wirklich Sorgen machen!

    Hätte er gesagt: „Du siehst aus wie ein Rock-Star“…ok
    Aber Filmstar? Möchten Sie wirklich 3 Stunden beim Kosmetiker verbringen damit Sie abends auf dem roten Teppich, umringt von Fotografen und Autogrammjägern im Blitzlichtgewitter und künstlichem Licht der Fernsehreporter stehen? Mit (mehr oder weniger) natürlichen Schönheiten im Arm auf Promi-Feten ihre modernen Cocktails schlürfen? Dauergast in diversen Zeitschriften in Friseursalons sein? Nein das möchten Sie doch nicht….obwohl….naja wenn ich es mir so recht überlege…..eigentlich wollen Sie genau DAS oder? 😉

  3. Oh, der Herr Schmidt wird nun berühmt. Na hoffentlich kennt er uns dann später noch wenn wir kreischend am roten Teppich stehen. 😀
    Aber herzlichen Glückwunsch. Kommt ja nicht oft vor, dass man „entdeckt“ wird.

  4. Vielleicht erinnerten Sie ihn an Gammelfleisch? 😀

  5. Mir wurde auf Reisen öfter gesagt, ich hätte Ähnlichkeit mit Gwyneth Paltrow und man hat versucht Details über ein neues Filmprojekt rauszupressen. Ich stehe ihnen also gern zur Seite beim neuen Filmprojekt. Rufen sie mich doch einfach an, wenn es soweit ist.

  6. @ AndiBerlin: Die Vermutung habe ich tatsächlich auch. ^^

    @ Floh82: Nun ja, als Filmstar könnte ich dann natürlich irgendwann vielleicht, eventuell, unter Umständen, gegebenenfalls mal einen Rock-Star spielen. 😉

    @ Tom: Na, mal abwarten! Ich rechne damit, dass ich gar nicht erst angerufen werde. 😉

    @ Herr N.: Sie schauen Liebesfilme mit Gammelfleisch, werter Herr N.?!? Was ist denn da los?!? ^^

    @ Lenny_und_Karl: Mit der berühmten Gwyneth vor der Kamera zu stehen… Wow! Liebes Fräulein L_u_K, ich würde mich geehrt fühlen!! Sind Sie eigentlich wieder im Lande? Beste Grüße an den Göttergatten Chris. 😉

  7. Wow, alter Schwede. Hauptsache, du sollst nicht Ahmet, den Albino-Dönermann aus Istanbul oder so spielen! 😀 Aber mal ohne scheiß: werden in der Türkei Schauspieler nach ihrem Aussehen gecastet?

  8. smithers, na, wie ist denn so deine „stehzeit“ *räusper* :mrgreen:

    ps: du wärst stolz auf mich, ich trage die chucks von meinem junior, jawollja! 😀 (ihm sind sie zu klein!)

  9. Also wenn das zustande kommt bin ich doch mal sehr gespannt wie ihre Synchronstimme in der Türkei klingt

  10. Seit Sonntag bin ich wieder da. Rufen sie mich doch mal an und sagen Hallo! Nummer auf meiner Facebook Seite. Ich würd mich freuen.

  11. @ singhiozzo: 😀 Das wäre die Rolle meines Lebens! 😀
    Ich hab‘ keine Ahnung wonach die ihre Schauspieler casten. Vielleicht nach der Fülle des Haars. 😉

    @ Pssst!: Yeah! Rock’n’Roll! Sind sie denn schwarz? 😉

    @ der Kaiser: Darüber hatte ich mir noch gar keine Gedanken gemacht… … … vermutlich irgendwie schräg in unseren Ohren. ^^

    @ Lenny_und_Karl: Ja, da schau ich doch gleich mal nach. 🙂

  12. schwarz mit dunkelgrau vorne (also, da wo normal weiß ist) 🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2021 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑