Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Mein erstes Zeugnis

Heute vor 11 21 Jahren hat der kleine Herr Schmidt sein allererstes Zeugnis bekommen. Und das ging so:

[Herr Schmidt] beteiligte sich mitgestaltend am Unterricht. Er zeigte anhaltende Ausdauer. Er führte seine Aufgaben zügig, sachgerecht und selbständig aus. Sachverhalte faßte er leicht und schnell auf. [Herr Schmidt] fand guten Kontakt zu seinen Mitschülern. Vereinbarungen hielt er ein. [Herr Schmidt] konnte Gespräche bereichern.

[Herr Schmidt] kennt alle Buchstaben. Er kann ungeübte Texte in Druck- und Schreibschrift flüssig und sinnerfassend lesen. [Herr Schmidt]s Schrift ist lesbar, manchmal schreibt er zu hastig. [Herr Schmidt] kann geübte kurze Sätze aus der Vorstellung schreiben. [Herr Schmidt] spricht fließend in zusammenhängenden Sätzen. Sein Wortschatz ist umfangreich. Er erzählt gewandt.
[Herr Schmidt] kann Additionen und Subtraktionen im Zahlenbereich bis 20 selbständig lösen. Sein mathematisches Wissen kann er bei Sachaufgaben verwerten.

[Herr Schmidt] nimmt ab 1.8.1989 am Unterricht der Klasse 2b teil.

…also eigentlich alles wie heute. Aber wie schaut’s denn bei Euch da draußen aus! Jetzt will ich Eure 1. Zeugnisse sehen. Hopp! Hopp!

Merci vielmals, dass Sie auch heute wieder eingeschaltet haben. Keep on rockin’! …und Tschüss!
___
(Eure Fragen an mich: springform.herr-schmidt.de)

6 Comments

  1. Jetzt bin ich zu faul den Text meines ersten Zeugnisses abzuschreiben, und schiebe einfach mal den Link eines Beitrages von mir von vor drei Jahren rein:
    http://www.gruebeleien.de/?p=482

    Gruß aus Berlin

  2. haut das mit addition und subtraktion wirklich hin? 2010 – 1989 = ??

  3. @ AndiBerlin: Na, reicht doch auch völlig aus. 🙂 Du warst offensichtlich genauso ein Streber wie ich. ;-D

    @ emily: …bis 20 schon. 😀 (Danke für den Hinweis. Ich hab‘ das einfach mal still und heimlich korrigiert. 😉 )

  4. Durchs Band Bestnoten Kann’s leider nicht mehr beweisen, sowas wird weggeworfen beim Ausmisten.

  5. Cooles Stöckchen, ich habe es dann auch mal aufgehoben. Hier geht es lang.

    Sie Streber!

  6. @ ChliiTierChnübler: Glaub‘ ich Dir auch ganz ohne Beweis. Wie soll man sonst eine angesehene VetMed werden, wenn man nicht schon in der Grundschule zu den Besten gehörte?!? 😉

    @ Frau Ährenwort: Damals war ich wirklich ein Streber. Lag aber auch daran, dass ich ein Mädchen beeindrucken wollte… ^

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2019 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑