Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

My desk, right now.

Herr Olsen bringt das „me, right now.„-Stöckchen auf das nächste Level und möchte den Arbeitsplatz sehen. Ja, und das auch noch sofort, also ohne Vorbereitungszeit für Aufräumarbeiten oder dergleichen. Sowas…

Aber gut, kann er haben. Gestern bereits auf Flickr und heute hier im Blog:

Also dann: kleiner.mops, Floh82, Lenny_und_Karl – Ich will Eure Schreibtische sehen. Sofort!

10 Comments

  1. haben sie das bild von mir weggestellt, herr schmidt? warum?

  2. Yeah! Der Kassendoktor @ work!
    (-:

  3. Herr Schmidt, sind Sie Linkshänder?

    So unaufgeräumt ist das doch nicht. Wir sind ja auffer Arbeit und nicht bei schöner wohnen 🙂

    Ihre Frau Ährenwort

  4. Wo steht der Pschyrembel, Herr Schmidt?

  5. bist nicht gut in mathe, hä? 😎

  6. und wo is das poster von mir sveni??

  7. Ist das eine Tasse, werter Herr Schmidt,
    mit „Unsere Autobahn soll schöner werden“-Motiv?

    Herzlich
    Ihre Straßenwacht Schoss

  8. So, werter Herr Schmidt, da ich zwar ein fotofähiges Mobiltelefon besitze, dazu vom Unternehmen allerdings kein Verbindungskabel vom Rechner mitgeliefert wurde, muss jetzt übergangsweise eine Kurzbeschreibung meiner Wirkungsstätte erfolgen:
    Auf den ersten Blick eher konfuses Ordnungssystem, dessen akrobatisch konstruierte Linien durch Kugelschreiber und Highlighter durchbrochen werden.
    Auf den zweiten Blick ein multifaktorielles Bindungsgewirr aus Gesetzestexten, Praxisvorschlägen, Mind-Maps und schwarzem Tee (sowohl auf den Unterlagen als auch in der Tasse).
    Nach längerem meditativem Verharren aus mannigfaltigen Perspektiven wohl das eindrucksvollste Beispiel der Aktionskunst und DAS Disneyland der Avantgarde.
    Freundlichst, Mops

  9. Na gut. Er ist nicht aufgeräumt, sieht aber super nach viel Arbeit aus (die ich auch habe….ähm was mach ich dann eigentlich hier ?? ).

    http://flickr.com/photos/28812377@N00/2901854066/

    Nur mit VGA Kamera meines Handys aufgenommen….nicht wunden.

  10. Wieso brauchen sie nochmal so viele Telefone?

    Ich bin ihrer Aufforderung natürlich sofort gefolgt. Ihr Wort ist ja Gesetz:
    http://lennyundkarlverfolgen.blogspot.com/2008/09/my-desk-now.html

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2018 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑