Wisst Ihr was wirklich Spaß macht?
Ja, stimmt.
Das auch, ja.
Mhm, auch das.
Aber wisst Ihr, was noch völlig großartig ist und einem den Tag so versüßen kann, dass man meint, man hätte direkt fünf Zuckerwürfel in den Sonnenaufgang gerührt bekommen? – Wenn man für seine harte Arbeit, seinen Schweiß, sein Blut und seine Tränen be-/entlohnt wird.

Ihr erinnert Euch ja alle noch an die weltbeste Heimwerker-Renovierungs-Webnovela, die jemals 2008 auf herr-schmidt.de gelaufen ist. Ungezählte Stunden Arbeit und doppelt und dreifach gezählte Euronen sind in die Komplettsanierung des kleinen Häuschens gelaufen, um aus dem ungeschliffenen Rohdiamanten einen funkelnden Smaragd (oder so) zu machen. Da kennt man dann am Ende auch jede Fußleiste mit Namen und hat eine äußerst innige Beziehung zu der Isolierung im Dach. Alles super! Man fühlt sich wohl, freut sich seines Lebens und genießt jeden Tag in seinem kleinen, eigenhändig erschaffenen Refugium…

… wirklich spannend und interessant und überhaupt total großartig ist aber, wenn man erfährt, dass sich das Blut, der Schweiß und die Tränen auch äußerst positiv auf den Wert der Immobilie ausgewirkt hat. Bei solchen News schnallt sich das Lächeln von ganz alleine zwischen die Ohren und eine süße Melodei untermalt den Tag. Echt wahr!

Durch Zufall bin ich auf diesen wunderbaren Immobilien Gutachter gestoßen, den ich ab sofort nur noch den Lächelndmacher nennen möchte, weil er den Wert eines Hauses / einer Wohnung ermitteln kann. Probiert das mal aus!
Ich habe die Daten vor und nach der Renovierung verglichen und bin jetzt radioactive, man. Strahlen im Gesicht, galore!
…und wenn ich nach Hause komme, umarme ich erstmal mein Haus!

Merci vielmals, dass Sie auch heute wieder eingeschaltet haben. Keep on rockin’! …und Tschüss!
___
(Eure Fragen an mich: springform.herr-schmidt.de)