Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Sehr geehrter Herr Poll-dolski

[poll=3]

Der Poll ist bis Montag, den 30.07.2007 12:00 Uhr zur Abstimmung freigegeben.

Weiterführende Informationen gibt es hier:

Weitere Anregungen dürfen natürlich gerne in die Kommentare geschrieben werden.

8 Comments

  1. Ich habe für den Edelstahl-Toaster gestimmt.

    Meiner Meinung nach das sinnvollste Küchenutensil der oben Angegebenen. Ein Toaster gehört in jede Küche…es geht doch nichts über ein Stückchen Toast wenn man spät abends aus der Disco/Kneipe/etc. kommt. Knoblauch, heißes Wasser und Waffeln halte ich da eher für unnötig.

  2. operation pro toast! 🙂
    btw: in der aufzählung stimmt der wayne link nicht.

  3. @ Floh82: Knoblauch ist doch nicht unnötig. Das ist ein essentielles Küchengewürz! Was wäre eine Tomaten-Basilikum-Sauce ohne Knoblauch?!? Was wäre ein Grillabend ohne Tzatziki?!? Was wären Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen ohne Knoblauch?!? Versteh mich nicht falsch. Ich halte den Toaster und den Wasserkocher für nicht weniger wichtig…und so ein Waffeleisen ist halt auch nett. Wenn ich einen klaren Favoriten hätte, würde ich nicht Euren Rat einfordern…

    @omitz: Wayne-Link gefixed. Danke für die Info.

  4. Hm, die in meinen Augen sinnvollste Wahl ist nicht dabei:

    Überweis Dir die Kohle auf Dein Konto und hol Dir das Zeugs, was Du brauchst, zu vernünftigen Preisen…

  5. Bei Payback gibts auch mal was zurück? Ich mach das ja nicht.
    Hast du keinen Toaster und keinen Wasserkocher? Wenn nicht, dann eins davon.  Aber wer weiss was für Elektrogeräte-Restposten, die einem da andrehen. Also vielleicht doch lieber die Knoblauchpresse.

  6. Gibt's auch einfach nur Edelstahl?

  7. @ Herr N.: Bargeld?!?!? Das werde ich mir mal anschauen.

    @ Frl. Wunder: Keinen aus Edelstahl. Wobei ich da ja diese Porsche Design Geräte noch interessanter finde als die Edelstahl-Payback-Prämien…

    …aber die kompetente Fach-Jury hat gewählt und ich werde mich daran halten: Ein Edelstahl-Toaster soll es sein.
    Mich wundert nur, dass das Waffeleisen keinen Fürsprecher gefunden hat. Isst denn niemand mehr selbstgemachte Waffeln????

  8. Doch sehr gerne sogar. Aber ob ich die selbst so gut machen kann wie meine Großmutter? Nein ich denke die besten Waffeln können eh nur Omas machen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2020 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑