Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Tag: Blog (page 2 of 9)

Blog-Schnitzwerk

Nach langer Zeit habe ich nochmal ein Stöckchen zwischen die formvollendeten Beine bekommen. Frau Olsen von der Olsenban.de hat mir eben dieses von ihrem Solo-Projekt Quallebamballe aus zugeworfen. Das Interessante daran ist, dass ich das Stück Holz vor 3 1/2 Jahren schon mal beantwortet habe. Seitdem habe ich etliche Blogs kommen & gehen sehen, habe die Menschen hinter den Blogs kennenlernen dürfen und auch sonst einige Erfahrungen sammeln können. Blog-Schnitzwerk V2.0, here we go:

Warum bloggst du?
Da hat sich seit der Erstbeantwortung vor 3 1/2 logischweise nicht viel geändert: „Ähem…schon in den Mitschüler-Kommentaren in unsererABI-Zeitung wurde ich als Egoist und Selbstdarsteller betitelt. Was liegt da näher, als das WWW mit einer Seite über mich und mein Leben vollzuspammen?!?

Seit wann bloggst du?
Man soll es kaum glauben, aber ich feiere am 26.12. mein 5-jähriges. Allerdings schreibe ich erst die Hälfte der Zeit auf herr-schmidt.de. Die „Early Years“ habe ich bei twoday verbracht.

Warum lesen deine Leser deinen Blog?
Mitleid?!? Schadenfreude?!? – Ich weiß es doch immer noch nicht. Da haben mich die vergangenen 3 1/2 Jahre nicht ein Stückchen schlauer gemacht. Freunde, sagt doch mal, warum lest Ihr den Mist hier überhaupt?

Continue reading

Hilfe! PHP!

Freunde, ich habe das gerade eben schon bei Twitter in die Runde geworfen, aber ich denke, so ein Blogbeitrag macht die Fehlersuche komfortabler.

Wenn Ihr mal auf einen Kategorien-Link (egal ob in der Sidebar oder  hier oben im Artikel) klickt, werdet Ihr feststellen, dass die Startseite wieder kommt und nicht das entsprechende Kategorien-Archiv. Die URL, die hinter dem Link liegt lautet immer nur „http://www.herr-schmidt.de/?cat=“ – es fehlt also die ID der Kategorie. Vermutlich handelt es sich um einen Fehler in einer globalen PHP-Datei.

Hat jemand eine Idee?

Es wird wieder gelesen!

…und vielleicht auch getanzt!

Fast genau ein Jahr nach meinem imposanten Lese-Debut mit den Herren Schoss und Grob, das von der Fachpresse einem Besucher mir mit den ersten Auftritten der Arctic Monkeys verglichen wurde, begebe ich mich wieder auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Diesmal führt mich die Reise am 23.05.2009  in die zweitschönste Stadt Deutschlands, nach Hanau. Genauer gesagt in die dortige Altstadt. Im Marstall am Schlossplatz wird ab 18:30 Uhr geladen und eine Stunde später gelesen. Es freut mich verkünden zu dürfen, dass ich mich dort in der besten Gesellschaft befinden werde:

The Bananaskirt Chronicles, BastiH, Der Geschichtenerzähler, Mikel Bower & Der Taubenvergrämer werden neben meiner Wenigkeit ihre unnachahmlichen Texte vortragen. Die Organisation und Moderation übernimmt dabei der einzigartige Phil vom Murmeltiertag.

(und bei Flickr)

Reserviert Euch diesen Tag in Euren Kalendern und schaut Euch die beste Lesung an, die man jemals an einem 23. Mai im Jahre 2009 wird sehen können! Und das beste ist: Der Eintritt ist frei!!!!!Details zu Anfahrt, Übernachtung und allem anderen findet Ihr hier.

Also, wer ist dabei?

Older posts Newer posts

© 2021 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑