Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Tag: Dortmund

Der Erdling kehrt zurück

…oder kehrte ich zum Erdling zurück?!? Völlig egal, eigentlich. Wichtig war nur: Wirtz spielten in Dortmund auf und dem Herrn Grob sein Bruder und ich hatten unsere Wanderrucksäcke gepackt und waren zu ihm gereist.

Ihr erinnert Euch alle natürlich mit Sicherheit noch an meine Konzertrezension aus dem letzten Jahr (schau mal hier) und die könnte ich jetzt fast 1:1 hier wieder hinschreiben. Aber eben nur fast, denn es war noch ein kleines Stückchen großartiger als in Köln. Zunächst haben mir zwar wieder die uninspirierten Krawallbrüder von Übergas die Vorfreude auf Wirtz verhagelt, aber danach ging es dann rund. Wie schon im Bürgerhaus Stollwerck, begann Daniel Wirtz mit „Im Freien Fall“ sein Konzert und konzentrierte sich erstmal auf die aktuelleren Songs. Etwas seltsam fand ich dabei, dass er kaum mit dem Publikum interagierte. Während er in Kölle ziemlich redselig war, reihte er in der Pottmetropole nahezu kommentarlos Song an Song.

Continue reading

Green Day – Kein Parteitag der Grünen

Do you have the time / to listen to me whine?

Gut, dann setzt Euch hin, nehmt Euch einen gewaltfrei karamellisierten Brennnesselkeks und lasst Euch von dem gestrigen Green Day Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle berichten:

Zunächst muss man wissen, dass ich zwar Songs wie „Basket Case“, „When I Come Around“ oder „Time Of Your Life“ ziemlich gut finde, grundsätzlich aber nicht so der Green Day Fan bin. Deshalb habe ich mich auch nicht am ersten Tag des Vorverkaufs um Tickets bemüht, sondern wurde am Montag kurzfristig von meinem langjährigen Wingman Silent Bob gefragt, ob ich nicht Bock hätte. Das Ticket war günstig (50% unter VVK) und der einzige Haken an der Sache war, dass seine Cousine und ihre Freundin mitkommen würden. Beide blutjunge 13 Jahre auf dieser Erde wandelnd, brauchten sie eine Aufsichtsperson, und die war nun mal er. Na ja, ich hatte eh nichts besseres vor und bin einfach mal mitgefahren…

Continue reading

© 2020 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑