Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Tag: Jour Fitz (page 1 of 3)

Destination: Jour Fitz, CGN

Schreiben ist doof!
Lesen ist super!

…und genau deshalb wird meine Schreibfauligkeit am 03.07.2012, ab 19:00 Uhr zusammen mit Christian von Aster und Jan Drees unter der Leitung des genialen Dirigenten Jan-Uwe Fitz  in der Trend-Location 4010 Köln ein paar ungerade Sätze zu einem wackeligen Vortragsgebilde zusammendübeln.

Wer sich davon nicht abgeschreckt fühlt, ist herzlich eingeladen seine komplette Nachbarschaft mitzubringen. Kostet ja nix. …und vorgeglüht werden muss auch nicht, denn die Getränke sind auch noch frei.

Is‘ das was?!?

Merci vielmals, dass Sie auch heute wieder eingeschaltet haben. Keep on rockin’! …und Tschüss!
___
(Leseproben für auf die Ohren gibt es für Spürnasen hier im Blog / Hochgestreckte Daumen sammle ich hier.)

Eyjafjalla vs. Jour Fitz 1:0

Ach, ist das immer ein Ärger mit mir, Beziehung und Lesung… Für die zwei Leser unter Euch, die es noch nicht wissen: Ich habe es bisher noch nie geschafft eine Lesung abzuhalten während ich in einer Beziehung war. Irre, oder?!? Während bisher die Beziehungen an den Lesungen scheiterten, musste dieses Mal das Berliner Jour Fitz den Kürzeren ziehen. Nicht dass meine geliebte Miss mich davon abgehalten hätte – ganz im Gegenteil, sie ist die personifizierte Unterstützung – viel mehr war es dieser bekloppte isländische Kettenraucher Eyjafjalla, der konstant unseren Luftraum vernebelt(e), der meine Lesungspläne durchkreuzte. Da ich aber nicht an Zufälle glaube, wird es schon einen Sinn gehabt haben, dass dieser Vulkanier gerade jetzt anfing Asche zu husten. Welchen, werde ich wohl nie erfahren, aber wichtig ist nur, dass Ihr alle in Berlin eine gute Zeit hattet und von Noelle Poeller (@dasPoell), Frédéric Valin (@freval), Erdge Schoss (@erdgeschoss), der Grob (@dergrob) und Schneck08 (@istnichtbeiTwitter) ordentlich gerockt worden seid. Ich werde dann ein ander‘ Mal mein Bestes zum Besten geben.

Merci vielmals, dass Sie auch heute wieder eingeschaltet haben. Keep on rockin’! …und Tschüss!
___
(Eure Fragen an mich: springform.herr-schmidt.de)

Der alte Mann und das Jour Fitz

Morgen, 20.00 Uhr wird im Berliner St. Oberholz eine Weltpremiere stattfinden, wie es die Welt bisher noch nicht gesehen hat. (logisch, oder?!?) Die unfassbare Lese-Reihe Jour Fitz wird zum ALLERERSTEN MAL an einem Samstag einladen. CHAMPAGNERDUSCHE!!!!!

Klar, dass ich da nicht unvorbereitet kommen kann. Regelmäßig wurden in den vergangenen Wochen die Texte geprobt, das Bühnen-Outfit liegt gebügelt und einpackbereit im Schrank und das Haar wird mehr gepflegt denn je. Zusätzlich stärke ich meinen altersschwachen Körper seit Montag mit Calcium und Magnesium (die werte Miss berichtete). Hier wird nichts, aber auch gar nichts dem Zufall überlassen. Heute steht sogar nochmal ein finaler Arztbesuch bevor. Ihr werdet den fittesten Herrn Schmidt ever erleben.

…gut, damit bin ich immer noch ein kurzatmiger, alter Mann, der seine Texte von der Bühne herab röchelt, aber so falle ich zwischen den Profis Noelle Poeller (@dasPoell), Frédéric Valin (@freval), Erdge Schoss (@erdgeschoss), der Grob (@dergrob) und Schneck08 (@istnichtbeiTwitter) wenigstens auf.

Continue reading

Older posts

© 2017 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑