Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Tag: Songs

Top Ten 2009 – Die Songs

Dieses Jahr war es besonders schwer 10 Songs herauszufiltern. Auf der einen Seite waren die emotionalen, subjektiven Aspekte und auf der anderen die objektiven, rationalen. Ich habe abgewogen und interne Grabenkämpfe ausgefochten. Das Endergebnis – mit Begründung – gibt es hier. Natürlich mit vielen Superlativen und der nötigen Portion Pathos.

10. Cargo City – „Lately…“
Das uralte Bildnis der Früchte in Nachbars Garten verliert eben nie an Aktualität. Man will immer das, was man nicht hat. Simon Konrad versteht es, genau diesen Umstand in beeindruckender Simplizität zu vertonen. (Noch schöner hat er es allerdings in „Cat Behind The Windowpane“ auf dem 2008er Debut gemacht)

09. Bat For Lashes – „Daniel“
bastiH beschrieb seinerzeit die Stimme von Natasha Khan als orgasmisch (seht her). … … …nothing left to say.

08. Mikroboy – „Raus Mit Der Schlechten Luft, Rein Mit Der Guten“
Ich glaube, man braucht schon einen persönlichen Bezug zu diesem Song, um ihn in die Top 10 des Jahres zu erheben. Ja, und was soll ich sagen?!? Den hab‘ ich. Durch Zufall bin ich auf die Band und diesen Song aufmerksam geworden und gleich beim ersten Hören wichen die ersten grauen Wolken zur Seite, um vereinzelten Sonnenstrahlen Platz zu machen.

07. Dunderbeist – „As The Stomach Turns“
Dunderbeist revolutionieren mit ihrer Musik das Metal-Genre. Sie klauen, kopieren und covern – und geben das auch noch offen zu. Denn die Jungs setzen ihre „Fundstücke“ so zusammen, dass man als Hörer etwas vollkommen Neues geboten bekommt. Dabei sprengen sie jegliche Genre-Limitationen. DUNDRRRRrrrrrr! 😉

Continue reading

Top Ten 2008 – Die Songs

Vorab wünsche ich Euch allen natürlich einen guten Rutsch in das anklopfende Jahr 2009, um direkt danach die Songs des Jahres 2008 präsentieren zu dürfen:

  1. Herrenmagazin – “Atzelgift”
  2. Polarkreis 18 – “Allein Allein (Nephew vs. Carsten Heller Remix)”
  3. Get Well Soon – “If This Hat Is Missing I Have Gone Hunting”
  4. Kettcar – “Kein Außen Mehr”
  5. Tomte – “Dein Herz Sei Wild”
  6. Slut feat. Dillon – “Wednesday”
  7. Kings Of Leon – “Sex On Fire”
  8. Biffy Clyro – “Mountains
  9. We Are Scientists – “Tonight”
  10. Gisbert Zu Knyphausen – “Wer Du Bist

In der weiteren Auswahl befinden sich übrigens noch „Halo“ von Bloc Party, „Headfirst Slide Into Cooperstown On A Bad Bet“ von Fall Out Boy, „I’m The Highway“ von In Flames sowie „Heute Weiss Ich“ von Wirtz.

So, und jetzt Mixtape basteln, Champagner köpfen, Rakete gen Himmel jagen und Silvester feiern!

Top Ten 2007 – Die Songs

Es war schon ziemlich schwierig dieses Jahr und ich bin irgendwie auch nicht hundertprozentig glücklich damit, aber sei’s drum, hier sind die 10 Songs des Jahres 2007:

  1. Maximo Park – „Books From Boxes“
  2. Bloc Party – „The Prayer“
  3. Editors – „When Anger Shows“
  4. Foo Fighters – „The Pretender“
  5. Arctic Monkeys – „Do Me A Favour“
  6. Kaiser Chiefs – „The Angry Mob“
  7. Smashing Pumpkins – „Starz“
  8. The Wombats – „Kill The Director“
  9. Modest Mouse – „Dashboard“
  10. Kate Nash – „Foundations“

Continue reading

© 2021 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑