Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Von Postkarten und Gewinnern

Freunde, Ihr erinnert Euch ja noch bestimmt an diese Sims3-Profiler-Geschichte, für die ich einen Amazon-Gutschein ausgeschrieben hatte. Diese Aktion ist jetzt offiziell beendet und es gibt zwei liebreizende Damen, die sich den ersten Platz teilen. Da es aber nur einen Gutschein gibt, müssen Johanna und Taraia jetzt ins Stechen. Wie funktioniert das denn jetzt schon wieder? – Dazu komme ich später.

Vorher möchte ich meine kindliche Freude über eine Postkarte mit Euch teilen, die ich gestern im Briefkasten gefunden habe (die Karte, nicht die Vorfreude). Die anmutig hüpfendste Gazelle Hamburgs, das liebe Fräulein Lenny_und_Karl, hat ihr Versprechen eingehalten und mir einen Gruß von ihrer Worldtour zukommen lassen. Eine kleine Impression von der Insel Koh Pha-ngan.

(und bei Flickr)

Merci vielmals für diese schöne Karte.

Aber was hat diese Karte mit der Ermittlung der Gewinnerin zu tun?!? – Ganz einfach. Liebe Johanna, liebe Taraia, schätzt doch mal bitte wie viele Worte auf der Karte geschrieben stehen (handgeschrieben, ohne Adresse & Abkürzungen). Wer näher dran liegt hat gewonnen. Alle anderen können natürlich auch gerne mitschätzen. Die ersten fünf bekommen sogar eine Kleinigkeit.

15 Comments

  1. Wow *neid*

    hmm.. wieviel wörter? karte kommt von einer frau. schätze 37 wörter.

  2. ich erhielt mal eine Karte aus Con-Ta-Gan, da waren 17 Worte drauf. Also sag ich 18!

    Urlaub-suchend, Danimateur

  3. @Johanna&Taraia: Ich könnte euch sagen, wieviel auf meiner Karte waren 😉

  4. 4 Worte:

    Schönen Gruß Herr Schmidt

  5. Mal von der Adresse abgesehen stand da nix! Frau Lenny_und_Karl ist des Schreibens ohne Tastatur nicht mächtig

  6. Oh, ich mag Kleinigkeiten ja sehr gerne (ich erinnere dich da mal an deine 20 cm Geschichte ;))

    Also tipp ich mal auf: 23

  7. Hey meine Karten kommen langsam an. Wie wunderbar. Ich werde noch mehr schreiben, aber Singpore ist gerade super teuer und ich habe nicht soviel Zeit. Aber in Vietnam gehts weiter, versprochen.

  8. Ohh… eine Karte von Frau Lenny_und_Karl, Sie sind gesegnet Herr Schmidt *seufz*

  9. Unschwer zu erkennen, der wortreichste Kommentar hier stammt von Lady Lenny_und_Karl. Ich schätze, die Postkarte ist vollgeschrieben bis in den letzten Winkel: 178 Worte.

    Herzlich und ich gewinne ja doch nie
    Ihre FrauvonWelt

  10. Ach Gott, Herr Schmidt! Sowas kann ich doch immer gar nicht. Das ist doch… Moment!
    So, ich habe mal schnell zwei Poastkarten ausgezählt, die ich bekommen habe und auf einer waren 25 Wörter (schreibfaul!) und auf einer 75 (Literat!), also schätze ich, dass auf Ihrer Karte 62,3 Wörter sind. So circa…
    Wie planen Sie eigentlich das zu beweisen?!

  11. Huch, das kommt jetzt aber überraschend… hätte man den denn nicht teilen können, dann müsste ich jetzt nicht zwischen mehr oder weniger entscheiden – ich mag doch keine Entscheidungen ;_;
    Ich schreibe ja gern so viel auf Karten, dass nicht der kleinste weiße Fleck übrig bleibt, glaube aber, dass das nicht die Regel ist…
    Einerseits erwarte ich viele Worte, andererseits hat man ja im Urlaub so wenig Zeit… argh, argh, argh – also ich tipp jetzt einfach auf mehr, also 63.

  12. Klarer Fall, werter Herr Schmidt: 42.

    Herzlich
    Ihr Douglas Schoss

  13. sie sprechen Schweizerdeutsch, werter Herr Schmidt? Wie entzückend!

    Herzlichst und ich sag es sind 45

    Ihre DiVa

  14. Herr Schmidt, und nun? Ich finde ja, dass Taraia es sich ein bißchen leicht gemacht hat…

  15. In Südfrankreich am Strand liegend habe ich neugierig mal gezählt, wieviel Worte auf meiner vollsten Karte dieses Jahres standen: ~240

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2018 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑