Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Wahrheit oder Pflicht!

Ich habe das folgende Video über das Blog von Miss Jones gefunden und fand‘ die Idee ziemlich großartig.

Es ist doch wirklich schade, dass solch‘ innovative Konzepte nicht umgesetzt werden, weil sie kein Sender haben will und stattdessen lieber die 5.000ste Staffel „Deutschland sucht einen Star der den Big Brother von Popstars aus Germany’s Next Top Model raus holt“ zeigt.

Ich finde, man sollte diesem Konzept eine Chance geben und es zumindest in der Blogosphäre etablieren. Ich suche also drei bis vier Blogger, die sich mit mir zusammen setzen und „Wahrheit oder Pflicht“ spielen. Dabei lassen wir uns dann filmen und hinterher haben wir ein Filmchen, das das obige in den Schatten stellt. (Die Details über Ort und Zeit werden dann natürlich noch miteinander abgesprochen – is‘ ja klar.)

Also, wer macht mit beim „Blogger: Wahrheit oder Pflicht“?

Blogger: Wahrheit oder Pflicht

45 Comments

  1. ach, ich weiß nicht. bei dem spiel verliere ich immer.

  2. Das ist aaaalt. Aber immer wieder großartig.

  3. ich mach mit! (wie soll das gehn?)

  4. öhm… in welcher weise wollen sie das video denn übertreffen? beide füße ins klo stellen? da bekommt man ja angst.

    habe sie mal alle teile gesehen? das ist ja nur der erste von vielen. sehr interessant ist auch wie willemsen über analsex erzählt.

  5. Sehr schön, Herr Schmidt, sehr, sehr schön. Interessant auch. Ist die Rolle der Flasche noch frei?

    Herzlich
    Ihre FrauvonWelt

  6. im zweifel immer für die lüge.

  7. @ der.grob: Ach, kommen Sie schon. Bei dem Spiel gibt es doch nur Verlierer. Machen Sie mit, Herr Grob.

    @ Pleitegeiger: Echt, ist das schon sooo alt?!? Och…

    @ pulsiv: Sehr gut! Das freut mich. Warten wir mal ab, wer noch mitmachen würde und dann schauen wir mal, wo wir das ganze Projekt umsetzen!

    @ Maak: Ja, ich habe die komplette Sendung gesehen. Die Geschichte von Roger Willemsen ist echt das Highlight!
    Wie das übertroffen werden soll?!? – Lassen Sie sich doch einfach überraschen und machen Sie mit! ^^

    @ FrauvonWelt:  Sie wären doch viel zu schade für die Rolle der Flasche, werte Frau von Welt. Seien Sie doch lieber als Gast bei dieser tollen Show dabei.

    @ zoee: Das wäre gegen die Regeln, liebe Zoee. Das wäre gegen die Regeln…

  8. na gut. wenn das räumlich, zeitlich und alkoholisch machbar ist wäre ich eventuell vielleicht sogar dabei. natürlich hoffe ich noch während ich dies schreibe, dass ich durch irgendein hintertürchen wieder aus der nummer raus komme.^^

  9. Lieber Herr Schmidt, Alkohol kippen, peinliche Fragen beantworten, über Analsex reden und Füße in Klos stellen ist echt nicht so mein Ding. Das artet doch immer aus. Und das Ganze dann auch für alle Ewigkeit auf Film im Netz. Also Herr Schmidt, da muss man ja schon ganz besonders getaktet sein, oder so jung und unschuldig wie Sie. Das schaff ich nicht mehr.
    Aber die Location, die hätte ich für Sie. Da gibt es auch Kaffee 🙂

    Herzlich
    Ihre FrauvonWelt

  10. ach, in meinem alter gibt es keine regeln mehr! 🙂

  11. Ich finde das ist ein tolles Spiel.
    Allerdings:
    1. Verliere ich immer
    2. Wirds ab einem gewissen Alkoholpegel auch mir zu peinlich
    3. Gibt es filmreifere Menschen

    Also überwiegt doch eher das Nein als die Lust sowas mitzumachen 😉
    MÖÖP….ich bin raus *g*

  12. Parblöh! War das nicht dieses Knutsch-Spiel? Herr Schmidt, es wird wirklich Zeit dass Deine Freundin wieder kommt!

  13. @ Maak: Also alkoholisch ist das mit Sicherheit machbar und bei den anderen zwei Punkten werden wir uns auch noch einig! 😉

    @ FrauvonWelt: Hochverehrte Frau von Welt, ich habe keineswegs vor, dass obige Video eins-zu-eins nachzuspielen. Geschichten über Analsex und toilettengespülte Füße müssen also nicht zwingend vorkommen. Mal abgesehen davon können Sie unmöglich älter sein, als ich. Auf dem Foto sehen Sie aus wie 22, maximal 23. Und unschuldig sehen Sie aus. Jawohl.
    Auf die Location komme ich gerne zurück. Allerdings befürchte ich, an diesem Abend lieber keinen Kaffee und dafür lieber Jever trinken zu wollen. Den Kaffee brauche ich dann erst am nächsten Morgen.

    @ zoee: …und in meinem Alter gibt es noch keine. Dann passt es ja eigentlich auch wieder.

    @ Floh82: Junge, wie soll man denn dabei auch gewinnen?!? Da gibt es nur Verlierer und Spaß(!). Den Alkoholpegel kann man ja regulieren und ich will da auch keine Topmodels sitzen…ähm… (Memo an mich: Demnächst dann "Topmodels: Wahrheit oder Pflicht!" veranstalten)… wo war ich?!? Ah ja, es kommt nicht darauf an irgendwelche Topmodels da sitzen zu haben, sondern ganz normale Blogger. Komm' schon, stell' Dich nicht so an!!

    @ Tilla Pe: Oh, wenn da geknutscht werden soll, dann müssen unbedingt noch ein paar Bloggerinnen mitmachen. Sonst wäre das ziemlich unangenehm..^^
    Meine Freundin ist übrigens wieder da. Seit fast zwei Wochen. Merkt man das etwa nicht?!?

  14. Ich fand die Sendung auch klasse und höchst amüsant, wenn ich auch zu erst ob der Grupenkonstellation sehr skeptisch war. Und man kann von Roger Willemsen halten was man will, Geschichten erzählen kann er!

    Äußerst  bedauerlich, das da der Mut gefehlt hat die Sendung (weiter) zu produzieren.

  15. *hüstel*
    Nö, das merkt man nicht. 😉
    Wie hat sie denn in der Bartfrage gevotet?
    Und die Lokation, die FrauvonWelt da so warmherzig empfiehlt, die ist wirklich schick! Ich würde auch die Standbilder machen….

  16. ich würde mitmachen. *g* ich hatte nie was gegen das spiel, ich hatte nämlich nie was zu verschweigen. und das ist immer noch so. allerdings wohne ich von ihnen allen ein bisschen weit weg. na ja, auf jeden fall würd ich mir das video wirklich sehr, sehr gern angucken. tolle idee herr schmidt!

  17. Herr Schmidt, Du hast schon vor aller Welt zu "Wake Me Up (Before you Go-Go)" getanzt. Wie willst Du Dich denn NOCH blamieren…?

    Ich würd ja mitmachen. Aber ich bin leider extremst kamerascheu.

  18. @ DerTim: Gerade diese ungewöhnliche Mischung macht diese Sendung so interessant, finde ich. Ich meine, wo erlebt man denn bitte schön, dass Roger Willemsen und Ferris MC die Klamotten tauschen?!? 😉
    Es fehlte nicht der Mut der Produzenten, sondern der Sender. Soweit ich weiß, wurde kein Sender gefunden, der dieses Format ausstrahlen wollte…
    Wären Sie denn tendentiell bei so einer Sache dabei?

    @ Tilla Pe: Hm, dachte ich mir. Ehrlich gesagt, ist meine Freundin sehr massenkompatibel, was die Bartfrage angeht. Das wußte ich aber schon, bevor ich den Poll online gestellt hatte. Du weißt ja, ich weiß was Frauen wollen, aber nicht… 😉
    Dein Angebot mit den Fotos finde ich sehr, sehr gut!!!! Vielen Dank dafür!

    @ Darky: Danke für das Kompliment. Wenn ein grundsätzliches Interesse besteht, merke ich Sie mir schon mal vor. Noch steht ja nicht fest, wo dieses Event stattfinden soll. Vielleicht ja ganz in Ihrer Nähe… Wo wohnen Sie denn (ungefähr)?

    @ Pleitegeiger: Das ist es ja: Jemand, der zu "Wake Me Up Before You Go Go" getanzt hat, kann sich nicht mehr weiter blamieren!
    Würdest Du mitmachen, wenn ich Dir eine Perücke und eine große Sonnenbrille besorge? …oder Du hinter einer Schattenwand sitzen würdest?

  19. ich komme aus unterfranken. und zwar aus dem teil an der grenze zu hessen.  und jetzt bin ich gespannt, was da noch draus wird.

  20. herr schmidt: doch. in deinem alter sollten regeln schon vorhanden sein und  man sollte diese regeln zuverlässig erleben. man kann diese ja auch nur dann ignorieren, wenn man sie auf der liste durchgestrichen hat.

    ich sehe schon, dass mir dieses spiel nicht zusagt. aber ich bin gespannt auf das ergebnis.

    p.s.: stimmt. diese clips sind schon "alt".

  21. Mein lieber Herr Schmidt,
    Sie endloser Scharmör. Was auch immer Sie wann trinken wollen, Kaffee oder Jever oder Kaffee mit Jever oder Jever mit Milch, egal, aber eher stell ich meine Füße ins Klo, als dass ich mich an Ihrer Wahrheitssuche beteilige.

    Es sei denn, Tilla macht auch mit.

    Herzlich
    Ihre FrauvonGrins

  22. Erstmal möchte ich mich ganz herzlich bei Maak bedanken, der dieses coole Werbebanner, das Ihr oben rechts in der Sidebar sehen könnt, entworfen hat. Merci vielmals dafür!!!

    @ Darky: Okay…das ist mehr als 'nen Steinwurf von mir entfernt, aber das ist ja auch nebensächlich. Ich richte mich da ja schon nach den Ballungszentren der Interessenten. Von daher: Warten wir es ab. 😉

    @ zoee: Du sprichst in Rätseln… *grübel*

    @ FrauvonWelt: Jever mit Milch soll eine Delikatesse sein, liebe Frau von Welt. Angeblich wird sie nur durch Holsten mit Honig getoppt. Aber da kann MC Winkel mit Sicherheit mehr zu sagen.
    Ja, und was das Projekt B:WoP angeht: Fragen wir die liebe Tilla doch einfach mal…

    @ Tilla Pe: Liebe, liebe Tilla, möchtest Du nicht vielleicht doch bei diesem phantastischen Event mitmachen? ^^

    @ little-wombat: Juchu! Lil' Wombat macht auch mit! 😉

  23. NEIN, möchte ich ganz und gar überhaupt nicht!!!

  24. Das ist ja mal ein ganz, ganz billiger Trick, Frau von Welt. ts ts ts

  25. nö, deine interpretation ist bissi falsch…. ich amüsierte mich nur über diesen eintrag! 😉

  26. okay, erinnern wir uns doch alle mal an die "zurück in die zukunft"-filme und wie solche dinge dort geregelt werden.

    der herr schmidt wird zu jedem einzelnen sagen: "machst du mit oder bist du etwa eine feige sau?" worauf hin jeder einzelne sagen wird: "niemand nennt mich eine feige sau!" und dann mitmachen wird.

    ersparen wir doch den herrn schmidt das ganze theater und sagen direkt zu. ich bin fest überzeugt davon dass niemand seine extremitäten ins klo halten oder anale geschichten erzählen muss. habt keine angst! es wird bestimmt lustig.

  27. @ little-wombat: Ach, komm! Du willst es doch auch! 😉

    @ Maak: *stehende Ovationen*
    Was für eine Rede! Chapeau!!!

  28. oje, ich will vieles, aber das nicht… im ernst, ich hab mir das video noch nichtmal angeschaut *fg* :-O

  29. Mit Schattenwand wär's  ne Überlegung wert! 🙂

  30. @ little-wombat: Woher weißt Du dann, dass Du das nicht willst?? ^^

    @ Pleitegeiger: Und damit haben wir eine weitere Zusage!!!!!! 😉

  31. Ich finde das alles sehr amüsant. Wo genau würde das Event denn stattfinden bzw. wo unfefähr wohnen Sie? (Nur so, denn ich dürfte eh nie mitmachen. Man siehe mein Alter.^^)

  32. also ich wäre ja dabei. so theoretisch. ich würde mich dann aber zu pleitegeiger hinter die schattenwand gesellen 🙂

  33. @ Marco: Der 'Austragungsort' richtet sich nach dem Ballungsraum der Interessenten. Er wird also so gewählt, dass das Gros der Teilnehmer nicht so weit fahren muss. Es ist also nicht gesagt, dass es in der Nähe meines Wohnorts (Solingen) stattfinden muss.

    @ nina: Ganz ehrlich?!? – Ich hätte schon erwartet, dass Du bei so einer Sache sofort mitmachst. Ohne Schattenwand. 😉

  34. Wieso billiger Trick? Hö?

  35. Ich könnte mich auch als Flasche zur Verfügung stelen. Oder nein, ich habs! Ich trink die Flasche leer, mit der Ihr dann spielt!! 🙂

  36. @ Tilla Pe: War ja klar, dass Du die werte Frau von Welt jetzt auch noch zu decken versuchst. So schnell könnt Ihr mich und meine Leserschaft aber nicht verwirren.  😉

    @ Pleitegeiger: Na, wenn Du die Flasche schon leer getrunken hast, dann bist Du bestimmt auch in der Stimmung, um mitzumachen. 😀

  37. Ich würde dem Pleitegeier gerne helfen die Flasche zu leeren. Oder mir tolle Aufgaben für die Teilnehmer ausdenken, obwohl ich nicht weiß ob das öffentliche Verbrennen von Unterwäsche noch getoppt werden kann…

  38. na klar geht das. und zwar indem man die unterwäsche vor dem verbrennen nicht auszieht.

    aber ich will hier niemanden vergraulen sowas machen wir (ganz bestimmt) nicht.

  39. weiter geht's >hier< !!!

    bitte für weitere wortmeldungen dem link folgen.

  40. Ich würd auch mitmachen, solange es nicht allzu weit weg ist.

  41. Ich bin ja für Wahrheiten sehr zu haben. Allerdings nicht vor einer Kamera. Sorry, Dude.

  42. Ich will mich da nicht in eine alte Diskussion einmischen, wollte zur Sicherheit aber die Wurzeln dieses Spiels offenbaren. Ich kenne es unter dem Namen „Truth or Dare“, gespielt mit Vorliebe von pubertierenden Nordamerikanern.

    Damit will ich jetzt keine qualitative Aussage über das Spiel in den Raum stellen. Man sollte sich nur vor Augen halten, dass das wirklich ein altbekanntes Kinderspiel in den USA ist, vermutlich sogar der harmlosere Vorläufer von Jackass.

  43. #wann geht’s denn nun eigentlich los?

  44. Ich bin dabei. Ich bin ja eh immer bei allem dabei. Musstest du überhaupt noch fragen? Blogger sind doch im Allgemeinen lebensmüde und schmerzfrei.

Schreibe einen Kommentar zu Tillavon Welt Antworten abbrechen

Your email address will not be published.

*

© 2019 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑