Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Wichtiger als Wham!bledon oder das Wham!bley-Tor

Damit trete ich wohl in die Fußstapfen der ganz Großen – Fred Astaire, John Travolta, MC Winkel und jetzt ich. Aber genug der Worte. Hier ist es. Das ultimative Tanzvideo 2008. Jetzt schon nominiert für die MTV VMAs in den Kategorien „Best Performance“, „Best Möchtegernschnitt“ und „Dr. Best“. Aber seht selbst:


Direkt: Siebenlad

61 Comments

  1. Den Sprung bei t(i)nc abgeguckt?
    Ein großes WOW von mir.

    Scheint alles an mir vorbei gegangen zu sein, sonst hätte ich doch ganz schnell ein eindeutiges 'ja' zu last christmas gerufen ^^

  2. für schnitt, maske und ton vergebe ich 8 punkte und für das homosexuell angehauchte mitdemhinternwackeln 9,2 punkte…
    von 10 möglichen natürlich… 😉

  3. Frisur und Outfit waren ja jetzt nicht soooo authentisch.
    Und ein wenig neben dem Takt war's auch.
    Aber geile Butze (-;

  4. “Best Performance”, “Best Möchtegernschnitt” und “Dr. Best” –  DAS WAR HOCHLEISTUNGS-AEROBIC, werter Herr Schmidt.

    Höchstwertung
    Ihr Erdge Schoss

  5. ich bin begeistert, herr schmidt und habe vor lachen … ehrm … anschmachtung in die hosen gemacht! :)))))

    bitte, bitte so bald wie möglich die termine für deine tour bekanntgeben, damit ich mir gute karten erbetteln kann!

    12 punkte von 10 möglichen!

    p.s.: jetzt kannst du das lied auswendig, nicht? und ich wette, du magst es jetzt total gerne! 😀

  6. *laolawelleschlag*

    *kreeeeiiiiiisssscccchhhhhh*

    HERR SCHMIDT ICH WILL EIN KIND VON DIIIIIIIIIIRRRRRRR :mrgreen:

    wie geil! respekt! toll gemacht und hut ab! als nächstes müssen wir dich zu "can't touch this" sehen von mc hammer *gröhl*

    ich glaub, das video schau ich mir heute noch zig-mal an, bis ich diese hochspektakuläre koreographie kann! 😉

  7. Ich bin… HIN UND WEG!
    Volle Kanne.
    Die Chancen, dass ich mich fremdschämen würde, waren ziemlich hoch, aber es ist nicht passiert. Du hast Dein Gesicht gewahrt. Wirklich.
    Und….: Ich. Habe. Dich. Lächeln. Gesehen.
    Es gefällt Dir doch!
    Ha!

    Ach, und übrigens: Wann bekommen wir denn die restlichen 59 Minuten Videomaterial zu sehen??? Hm?

  8. muahahaha! weltklasse her schmidt! am besten hat mir der popowackler gefallen 🙂

  9. äh herr schmidt, meinte ich. da siehste mal wie durcheinander ich bin angesichts dieses tänzerischen talents. hach…

  10. Ähm. Ich sterbe gleich, glaub ich. Großes Kino, Kollege! 😉

  11. 1A!

    Besonders die Bewegung in Richtung Kamera und der einmalige Sprung durch die Küche haben mich begeistert und sehr stark an 80er Jahre Videos erinnert. Wenn auch die Klamotten nicht dazu gepasst haben. Respekt, Respekt!

  12. ICH WILL EIN KIND VON DIR !!!

    🙂

  13. @ taraia: Der Sprung kommt genau so im Original vor. Ich habe generell versucht, mich an Georges Gezappel zu orientieren. Aber wer oder was ist t(i)nc?

    @ hans: Nur 9,2 von 10???? – Skandal! Das ist der weltbeste Hinterwackler der Blogosphäre! 😉

    @ Herr Olsen: Also, ich hab' extra ein T-Shirt rausgesucht, das einen ähnlich fetten Text-Print hat, wie das von Mr. Michael. Na ja, und durch den Schnitt bin ich wohl etwas neben den Takt geraten. Ich habe natürlich(!) im Takt getanzt! *räusper*

    @ Erdge Schoss: Ach so, diese Aerobic meinten Sie. Jetzt ist das 10-Euro-Cent-Stück auch bei mir gefallen.

    @ zoee: Tour?!? Nach dem Motto "Herr Schmidt tanzt zu den größten Hits der 80er, 90er und von heute"?
    Ich kann das Lied jetzt übrigens noch weniger leiden und selbst meine Freundin, die Wham! eigentlich gut findet, kann den Song jetzt nicht mehr hören…

    @ little-wombat: Nimm Dir einfach eins weg. 😉
    Wenn Du die Choreographie dann drauf hast, dann können wir beim nächsten Mal ja synchron tanzen. Wär' das ein Spaß?

    @ Chris: Hin und weg? Hypnotisiert von dem weltbesten Hinternwackler der Blogosphäre, nicht wahr?
    Das Lächeln war gefaked,. Alles nur Show!
    …und die restlichen 59 Minuten gibt es gar nicht. Aber vielleicht kann man ja über die Outtakes verhandeln…

    @ nina: Mensch, selbst Dich habe ich verwirrt?!? – What an achievement! Wenn diese Choreo so gut bei den Frauen ankommt, muss ich die am Samstag unbedingt mal in 'nem Club austesten. ^^

    @ Patsy Jones: Bitte nicht. Wir brauchen Dich noch. Miss Jones, geht es Dir gut?

    @ Floh82: Ich hab' einfach von den …ähm… Besten gelernt. 😉
    Von authentischen Klamotten war ja auch nie die Rede, nicht wahr?!? Außerdem habe ich ja kein selbstgehäkeltes Netzhemd von der werten Frau von Welt bekommen…

    @ Phil: DAS ist mal 'ne schwer zu lösende Aufgabe. Irgend 'ne Idee, wie wir das hinbekommen?

  14. Ist doch recht ordentlich geworden, Herr Kollege! Auch wenn einige der Gesten in der Ankündigung ja sowas von gecopycat'ed sind (den Handrücken in die flache Hand schlagen zB – das macht nur MC!:)).

    Hut ab bzgl. der Parkett-Schlitterei; das hätte ich mit meinem schlimmen Knie so nicht mehr hinbekommen!

    Ich wusste jedoch nicht, dass Du noch bei Deinen Eltern wohnst?!

  15. Ich bin dafür! Für die Outtakes! Wer noch?

  16. "und den 2000ern". ich fang schon mal mit dem booking an.

    das mit deiner freundin tut mir jetzt aber leid. richte ihr bitte einen lieben gruss von mir aus:
    http://www.youtube.com/watch?v=r4CrBSzX6Lw

  17. mist, choreographi *schäm* ich wusste, das wort sieht irgendwie komisch aus, war aber zu faul tante gugl zu fragen! klar, können wir machen! 😉 bin ich dabei :mrgreen:

    ach ja, ich nehme das vorne, links mit, ok? auf ein hungriges mäulchen mehr kommt es zur zeit bei mir daheim auch nicht an 😉

  18. outtakes? ja, aber hallo! her mit! *kicher*

  19. outtakes gehören zu jedem ernst zu nehmenden künstler. da muss man nicht einmal abstimmen, das hat etwas mit der credibility zu tun.

    😉

  20. PAM! PAM! PAM! Einmalige Choreo *lol*

    Da bekommt Detlef the D! höchstpersönlich Neidgefühle

    Ich wette, da hast Du Dir auch was abgeschaut: http://www.clipfish.de/player.php

  21. Öhm, ups 🙂 Vielleicht kannste das noch editen….

  22. Das war ja jetzt schon ganz nett… 😉
    Aber bitte wo waren die süßen Hotpants???

  23. @ MC Winkel: Na, wenn das so ist, dann fühle Dich geehrt! Ich sehe da ja eher Parallelen zu Harald Schmidt und meinem ehemaligen Mit-Azubi, aber gut, vielleicht wurde ich unterschwellig von Dir geprägt. 😉
    Wie gesagt, es ist nicht bei mir zu Hause und auch nicht bei meinen Eltern. Was meine Wohnsituation angeht: Dazu gibt es wahrscheinlich Anfang/Mitte Februar Content.

    @ Chris: Das Du bzw. Ihr dafür seid, dachte ich mir. Aber was würdet Ihr dafür tun? Oder besser gesagt, was müsstet Ihr dafür tun? – Darüber muss ich mir noch Gedanken machen. 😉

    @ zoee: Verstehe ich das richtig, Du möchtest diese Tour für mich organisieren? Super Sache!
    Das "Sorry" wird weitergeleitet.

    @ little-wombat: Ha! Darauf nagel ich Dich jetzt fest. Wir werden einen Synchrontanz aufführen!
    Gute Wahl. Die Kleine ist stubenrein und pflegeleicht. 😀

    @ zoee 2: Wer sagt, dass ich ein ernstzunehmender Künstler bin?

    @ Herr N.: Ja, da und bei unserem letzten gemeinsamen Disco-Besuch…von Dir. 😉

    @ Die Holde: Süße Hotpants? Hier war nie die Rede von süßen Hotpants. Das ist ja noch schlimmer, als diese ganze Netzhemd-Geschichte… *amkopfkratz*

  24. @ Schmitchen: Frage nicht, was wir für Dich tun sollen, sondern frage, was Du für uns tun kannst.
    Ich stimme zoee zu. Über Outtakes muss man nicht diskutieren. Die sind einfach da.
    Und sieh's mal so: Den Planeten verlassen musst Du eh. 🙂

  25. klar buche ich dir eine tour, kein problem. ich weiss auch schon wo! jezt brauchen wir nur noch jemanden, der plakate und flyer entwirft. chris?:D

    "ernster künstler": also ich habe das video total ernst genommen. sag' bloss, das sollte eine verarschung sein????????

  26. *muahahahahahahaha* Ich… *hihihi* krieg… *pruuust* keine…. *japs* Luhuuuft….

    @ MC  Winkel: Ich glaube, er wohnt in dieser Kulisse, in der die immer die Kataloge der Möbelhäuser und die Titelbilder von "Schöner Wohnen" shooten.

  27. klar, kannst mich festnageln (das wort ist irgendwie pervers)… kommst mit der süßen mal runtergefahren und ab gehts! kein thema, bin dabei! eine frau-ein wörterbuch! :mrgreen:

  28. besser als das original, möchte ich sagen. und sogar noch einen tacken schwuler. sie sind der tanzkönig, herr schmidt. der tanzkönig.

  29. Ich finde ja nach dieser tollen Vorstellung von Herrn Schmidt, könnten ein paar Blogger sich für WHAM revanchieren und sich zusammenschließen um andere Disco-Klassiker tanzend darstellen.

    Ich hätte da auch schon tolle Vorschläge:
    http://www.youtube.com/watch?v=DteIcZ1A-VM&feature=related

  30. @ Chris: Du weißt doch, ich tue fast alles für Euch. Aber in einer funktionierenden Beziehung herrscht immer ein Geben-und-Nehmen. 😉

    @ zoee: Schön. Und wo wird der Auftakt stattfinden?
    Verwechslungsgefahr: "ernster Künstler" – das bin ich, "ernstzunenehmender Künstler" – das liegt im Auge des Betrachters. 😉

    @ Pleitegeiger: Frau Geiger, alles klar???? Verdammt, ist ein Arzt hier?

    @ little-wombat: Wenn man Deinen Kommentar losgelöst von den vorherigen betrachtet, kann ich Dir nur zustimmen: Das Wort ist pervers ist zweideutig interpretierbar. 😉

    @ der.Grob: Noch schwuler? Das ist ja eigentlich unmöglich, aber wenn Sie das sagen, Herr Grob. Na, und jetzt, wo ich der Tanzkönig bin, werde ich mich aus dem aktiven Tanzgeschäft zurückziehen.

    @ Floh82: Ja, genau! Jetzt sucht sich jeder 'nen 80er-Song aus und dann wird die Hüftprothese geschüttelt. Der Tanzkönig möchte ein Volk von Tänzern und Tänzerinnen sehen. 😉
    …und wann sehen wir Dich, werter Floh82, zu diesem feinen Liedgut aus den 80ern tanzen? ^^

  31. DU hast mit dem Nageln angefangen! *dummguck*

  32. Ja aber hallo, Herr Schmidt! Das ist doch mal richtig gut geworden nur wurde ich gar nicht namentlich im Video genannt. Ich habe nur das Netzhemd etwas vermisst – ansonsten spitze. 

  33. @ zoee: Ich soll Flyer entwerfen?
    Nach meinem grandiosen Plattencover-Debut? Kann ich machen. 🙂

    @ Schmidtchen: Bevor ich irgendetwas dazu sage und mich übel in die Scheiße reite, definiere bitte "Beziehung" in diesem Zusammenhang…

  34. Niemals guter Herr Schmidt. Der liebe Herrgott hat mich weder mit einer Videokamera, noch mit einer 80erJahrs-Haarlänge gesegnet. Ich könnte also lediglich vor dem Spiegel oder der sehr schlechten Webcam tanzen und DAS sehe zum Glück nur ich 😉

  35. @ little-wombat: Das habe ich auch nie bestritten. *wunder*

    @ Ronnie: Ich hoffe, Du bist nicht böse darüber. Ich habe Dich tatsächlich einfach vergessen. Sorry.
    Beschwerden wegen des fehlenden Netzhemdes bitt an Frau von Welt. Sie hat nicht gehäkelt.

    @ Chris: Diese, als meine, Aussage kann man auf alle Formen einer Beziehung übertragen: Liebe, Freundschaft, Geschäftsbeziehung, etc. …und natürlich auch auf die Bloggerei und die Beziehung zwischen Bloginhaber und seinen Kommentatoren.

    @ Floh82: Die Videokamera stelle ich gerne zur Verfügung und die Haare, also die sind ja mal sowas von egal. Ansonsten schauen wir mal nach passendem Zweithaar bei Lofty. 😉
    Na, komm' schon, was ist jetzt? Wann sehen wir Dich tanzen?

  36. The (International) Noise Conspiracy

    Ich kenne ja das originale Video nicht. Musikfernsehn gabs ja für mich sehr sehr spät.

  37. Ach, quatsch ich bin doch nicht böse. Ursprünglich war der Teil auch durchgestrichen. Aber das hat das Blogmonster wohl gefressen. 🙂

  38. de Schlucktrainingstante

    17. Januar 2008 at 19:28

    Schön, schön, Herr Schmidt, da hat der "Rythmus-Unterricht" bei Hr. Eumann sich ja doch noch rentiert ;-). Aber am Outfit hättest Du schon nochwas machen können. Ich erwarte etwas mehr "bling bling" zum "jitter bug".

  39. @Herr Schmidt:
    Gib mir einen schönen Tanzsong und ich schau mal was sich machen lässt 😉

  40. Die Produktion ist hochgradig Hammer, Herr Schmidt! Alle Achtung!

  41. @ taraia: Ja, auf The (International) Noise Conspiracy hätte ich kommen können…
    Musikfernsehen ist doch in Zeiten von Youtube & Co. gar nicht nötig: Wham! 😉

    @ Ronnie: Böses Blogmonster! Das steckt mit Sicherheit mit meinem Akismet unter einer Decke. Verfluchte Bande…

    @ de Schlucktrainingstante: Es gab' so etwas, wie Rythmusuntericht??? – Diese Erinnerungen habe ich verdrängt!
    Wenn ich mit meinem Programm auf große Tour gehe, werde ich entsprechend aufwendigere Bühnen-Outfits haben. 😉

    @ Floh82: Hattest Du Dir nicht schon einen ausgesucht und den verlinkt? 😉

    @ Ray: Ja, ist schon ein Blockbuster geworden, dieser Tanzfilm. 😉 Danke!

  42. Wie geht es den love-handles? Gell, Wham man sich so verausgabt, dann lässt das auch die Seitenspoiler schmelzen?
    Ich bin jedenfalls entzückt und wenn ich nicht schon so zwei Katastrophen zu verpflegen hätte, ich würd Sie ja glatt adoptieren!

  43. Sensationell! Ausser dass Siebenlad ständig meint eine Gedenkpause einzulegen alle 10 Sekunden habe ich es genossen Ihre grazilen Bewegungen zu sehen. Sexy, der Mann (trotz der Musik kam Stimmung auf).

  44. @ Frl. Wunder: Lachst Du mich an oder aus? 😉

    @ Tilla Pe: Gewicht ist minimiert, Fettspoiler sind noch da. Ich hätte vielleicht andere Moves machen müssen, um die Fettverbrennung zielgerichteter anzukurbeln. 😉
    Oh, Du auch? Das ist jetzt schon das zweite Adoptionsangebot… *wunder*

    @ ChliiTierChnübler: "Grazile Bewegungen"?!? – Entweder hast Du das falsche Video angeschaut oder diese Gedenkpausen waren vorteilhaft für meinen Tanz.  😉
    Mille Grazie für das Kompliment!!!

  45. Die steigende Anzahl an Adoptionsgeboten ist sicherlich in der Aktivierung der Reflexe auf das Kindchenschema begründet….. ich glaub, ich mache mich gerade unbeliebt… *duw*

  46. sowohl als auch.
    aber beides mit großer freude.

  47. Ich glaube, ich warte doch noch auf die Katze vor Geldautomatgeschichte. Bei dem Hüftschwung wird das eine ganz große Nummer. Vielleicht.

  48. *gniiiiii*
    Herr Schmidt ich ziehe den nicht vorhandenen Hut!
    Sie haben mir meinen Freitag Abend gerettet! :o))))

  49. @ Tilla Pe: Kindchenschema??? Ich glaub' es hackt!
    …andererseits zeigt das natürlich, dass meine Cremes Wirkung zeigen. 😉

    @ Frl. Wunder: Das ist gut. Es ist egal, was man macht, Hauptsache man macht es mit Leidenschaft. 😉

    @ Wortteufel: Hab' ich es doch gewußt, dass ich Dich mit meinem Hüftschwung überzeugen kann. ^^

    @ HamburgerSonne: Das habe ich gerne gemacht. Vielen Dank für's Hut-ziehen.

  50. Nr. 1: der bart muss ab
    Nr. 2: das geht mal gar nicht- das mit dem Arsch gewackel, das machen nur Tunten!
    Nr. 3: Ich hätte gerne die ungeschnittene Version gesehen!

  51. Herr Schmidt, unverkennbar Ihre Liebe zur Musik der 80er, Ihre Hingabe, Ihr Talent im Nacheifern der Epoche großer Tanzeinlagen. Ach, bekennen Sie sich doch dazu, es wird Ihnen Seelenfrieden geben und erspart das Sommerseminar "gewaltfreies Blumenbinden" an der Ostsee.

  52. @ steuertusse:
    Nr.1: Generell oder nur für Wham!-Videos?
    Nr.2: 100%ige Zustimmung. Aber, Tanzen wie George Michael, you know…
    Nr.3: Wer hätte das nicht. 😉

    @ M. K. Trout: *rofl* "Sommerseminar 'gewaltfreies Blumenbinden' an der Ostsee" Sehr gut, Monsieur Trout, sehr gut!
    Ich bekenne mich zu der Musik der 80er! Ich bekenne mich zu New Order, Depeche Mode, A-ha, Joy Division, Camouflage, und, und, und …aber sicher nicht zu Wham! 😉

  53. Ich habe gerade noch einmal mit Tillakind zusammen dies liebreizende Video gesehen, und dann haben wir verglichen mit dem Original, das der Mückenstich gebloggt hat, damit ihr kein Taschengeld entzogen wird und das Tillakind findet auch, dass sie den Hüftschwung für ihr Alter doch schon recht gut beherrschen.

    Sie wirken, die Cremes, sie wirken 😉

  54. Herr Schmidt, das war ganz groß. Ich habe das Video mit meiner ganzen Verwandtschaft geschaut. Meine liebe Tante Martha lacht immer noch.

    Herzlich
    Ihre FrauvonWelt

  55. @ Tilla Pe: Verstehe ich das richtig? Bei Dir spreche ich das Kindchenschema an und Dein Kind hält mich für 'nen alten Sack? Oder wie? Irgendwie bin ich gerade verwirrt…

    @ FrauvonWelt: Das freut mich zu hören. Ihr Tante Martha ist mir sehr sympathisch, denn sie hat einen ausgesprochen guten Sinn für Humor. Wie hat es denn dem Rest gefallen? Onkel Ernst und Co.?

  56. Orgiastisch, werter Herr Schmidt. Onkel Ernst ist für seine Verhältnisse fast ausgeflippt. Er hat tatsächlich mit den Mundwinkeln gezuckt, mit beiden. Das sah für einen kurzen Moment wie Lachen aus.

    Herrlich
    Ihre FrauvonWelt

  57. Ach Herr Schmidt, Du musst auch genau lesen!
    "Schon recht gut" bedeutet nicht das Gleiche wie "noch recht gut".
    Und da das Tillakind schon Auto fährt und damit ungefähr Deiner Generation zuzurechnen ist, kann sie das, glaube ich, auch ganz gut beurteilen 😉

  58. @ FrauvonWelt: Das…das…das…das ist ein Wunder. Ein Wunder! EIN WUNDER!!!!!!

    @ Tilla: Ich sagte ja, dass ich irgendwie verwirrt war. So allgemein, nicht durch Deinen Kommentar im Speziellen….
    Aber mal ernsthaft, Du kannst doch unmöglich ein Kind in meinem Alter haben. Dann hättest Du doch schon in der Grundschule schwanger sein müssen. *schleim* 😉

  59. Sauber ! Hab ich mir in voller Länge angeschaut.

  60. In voller Länge?!? – Du bist ein sehr tapferes Mädchen!! 😉

Schreibe einen Kommentar zu Ray Antworten abbrechen

Your email address will not be published.

*

© 2021 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑