Herr Schmidt.

celebrating the irony since 1982

Zitierwürdig

Die schicken „toughen“ Jungs mit Gel im Haar, die sich neuerdings „M & A-Experten“ nennen und meinen das Rad neu erfunden zu haben, machen nichts anderes, was Jahrhunderte vor ihnen bereits Generationen von Kaufleuten schon immer gemacht haben […]

Bernd LeMar in: Hannspeter Riedel, Unternehmensnachfolge regeln.

Hell yeah! Keep on rockin‘, Bernie!

7 Comments

  1. ach ja, der bernd. war er es nicht auch, der sagte: „männer haben’s schwer, nehmen’s leicht. außen hart und innen ganz weich. werden als kind schon auf mann geeicht.“

  2. Fast, werter Herr Grob, es war Herr Bernd Grönemeyer, der das einst formulierte.

  3. Der das nicht nur formulierte, werte Herren, sondern auch so sang
    in seinem Jahrhunderthit „Unternehmensnachfolge regeln“!

    Ich muss es wissen: Ich habe damals fast alle Singles gekauft!
    Auf Bernds Empfehlung.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  4. Jahrhunderte alte Generationen von Kaufleuten mit Gel im Haar. Puh.

  5. @ Erdge Schoss: War es nicht „Familienunternehmen im Bauch“, werter Herr Schoss, aus welchem die Zeilen stammten?

    @ kleiner.mops: Früher war es allerdings kein Gel in den Haaren der Kaufleute sondern Griebenschmalz, liebes Fräulein Mops.

  6. Ich wusste es doch immer, dass an der BWL irgendetwas seltsam ist…

  7. @ Mops: Danke fuer das mentale Bild. Jetzt habe ich mich doch glatt an etwas erinnert was ich lieber wieder vergessen wuerde… das Aftershave meines Urgrossvaters und die 3 geschmalzten Haare auf dem Kopf die noch immer liebevoll ueber die altersbefleckte Kopfhaut drapiert wurden. Naja.. aber das Zwangs-kuesschen auf die be-bartete Wange meiner Urgrossmutter war traumatisierender….

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2021 Herr Schmidt.

Theme by Anders NorenUp ↑